Beliebte Tags
Tags

Workcamp Juni 2011

Workcamp Juni 2011

Vom 20. bis 24. Juni 2011 fand zum ersten Mal das Workcamp der Werner-Stephan-Schule Berlin in der Doppelstadt Görlitz-Zgorzelec statt.

Mit den beiden engagierten Lehrern Stefan Trampf und Ulrich Scholz kamen 15 Schüler, die eine Woche lang Pflegearbeiten auf dem Gelände des ehemaligen Kriegsgefangenenlagers StaLag VIIIa in Zgorzelec durchführten.

Sie lernten die Geschichte des Geländes kennen, besuchten auch das kleine Museumszimmer in der Berufsschule Zgorzelec und fuhren täglich mit den Arbeitsgeräten, Rechen, Sägen, Schaufeln und Handschuhen auf das Waldgelände in Zgorzelec. Die Arbeitsgeräte wurden wie immer freundlicherweise von der Gemeinde Zgorzelec und der Berufsfeuerwehr Görlitz zur Verfügung gestellt. Organisiert wurde das Workcamp in Zusammenarbeit mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge Berlin.

Ein Höhepunkt der Woche war ein Konzert auf dem StaLag-Gelände anlässlich des Gedenkens an den Überfall auf die Sowjetunion am 22. Juli 1941, welches von den Schülern vorbereitet wurde. Die Jugendlichen hatten eine erlebnisreiche, besondere und berührende Zeit.

Am 17. September 2011 konnten wir in Görlitz das Lehrerkollegium und die Schulleiterin der Werner-Stephan-Schule kennenlernen. Die Berliner konnten bei einem Rundgang über das StaLag-Gelände und bei Gesprächen wiederum den MEETINGPOINT MUSIC MESSIAEN kennenlernen.

Wir freuen uns auf das Workcamp und die Zusammenarbeit mit euch im nächsten Jahr!