Beliebte Tags
Tags

Wieder ein neues Gesicht in unserem Team!

Wieder ein neues Gesicht in unserem Team!

Im Dezember 2021 haben wir Frau Magdalena Guła im Team willkommen geheißen, die bis Juli nächsten Jahres die inhaltlichen und organisatorischen Aktivitäten des “DPJW Leuchttürme”-Projekts unterstützen wird.

„Ich bin seit vielen Jahren beruflich im Bereich der deutsch-polnischen Zusammenarbeit zwischen Niederschlesien und Sachsen tätig und beschäftige mich mit grenzüberschreitenden Projekten. Dabei sind mir Bildungs- und Kulturprojekte besonders wichtig. Ich komme aus dem nahe gelegenen Lubań (Lauban) und lebe dort. Als Absolventin der Fakultät Internationale Beziehungen der Universität Wrocław engagiere ich mich leidenschaftlich für Initiativen im Zusammenhang mit dem lokalen historischen und kulturellen Erbe der niederschlesisch-sächsischen Grenzregion.

Historische Themen waren mir schon immer ein Anliegen. In meiner Freizeit beschäftige ich mich begeistert mit der Geschichte meiner eigenen Familie und lese historische Bücher. Ich bin der Meinung, dass es sich lohnt, bei jungen Menschen das Interesse an der Geschichte zu wecken, und zwar mit besonderem Augenmerk auf die Region vor ihrer Haustür. Die Erinnerung an die Vergangenheit sollte durch die Weitergabe von Wissen an künftige Generationen gepflegt werden.

Im Rahmen des Projekts “DPJW Leuchttürme” werde ich unter anderem dafür zuständig sein, Schulen auf beiden Seiten der Grenze mit dem Bildungsangebot der Gedenkstätte Stalag VIII A zu erreichen.  Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit dem Verein bei einer so wertvollen und auch wichtigen Initiative.”