Beliebte Tags
Tags

Trio Zeitsprung

Trio Zeitsprung

Trio Zeitsprung Konzert

Samstag, 11. April, 18:00 Uhr

Europäisches Zentrum für Bildung und Kultur MEETINGPOINT MUSIC MESSIAEN
Koźlice 1, Zgorzelec (Gelände des ehem. Stalag VIII A)

Das Trio Zeitsprung macht sich in seinem neuen Konzertprogramm woher’wohin auf den Weg. Es folgt Spuren, die weit in Zeit und Raum zurück reichen und solchen, die in die Ferne weisen. MUSIK und TEXTE des Programms widmen sich dem Unterwegssein: dem Aufbruch, der Hoffnung, der Freude, der Unsicherheit, dem Innehalten, der Ziellosigkeit, der Zielstrebigkeit. Das Trio Zeitsprung kreist so kunstvoll den existenziellen Inhalt des Ostergeschehens ein: die Lebensfreude in Anbetracht der Vergänglichkeit des Lebens, das Aufsteigen des Geistes bei Stillstand des Atems, die Hoffnung auf die Sinnhaftigkeit unseres Seins.

Zu hören sind Kompositionen unter anderem von Guillaume Dufay, Johann Sebastian Bach und eine Uraufführung von James Hewitt sowie Folk und Improvisationen. Das Trio Zeitsprung präsentiert sich wie gewohnt vielseitig mit historischem und modernem Instrumentarium, vokalen Einlagen sowie Texten unter anderem aus der Bibel, von Khalil Gibran und Angela Krauß.

Die außergewöhnliche Besetzung:

KATHRIN SERTKAYA – Traverso, Flöte, Gesang,
MICHAEL SPIECKER – Barockvioline, Violine, Viola, Gesang,
LENA SPERRFECHTER – Violone, Kontrabass, Flöte, Gesang,

ermöglicht dem Trio Zeitsprung ein breites musikalisches Spektrum.

www.triozeitsprung.de