Beliebte Tags
Tags

SHALOM – Kirche trifft Synagoge

SHALOM – Kirche trifft Synagoge

Kirche trifft Synagoge

Eine ehemalige Synagogenorgel aus Görlitz in einer katholischen Kirche in der polnischen Nachbarstadt Zgorzelec – das ist der Rahmen für ein ungewöhnliches Konzert, zu dem der Förderkreis Görlitzer Synagoge und der MEETINGPOINT MUSIC MESSIAEN e.V. am 4. September einladen.

„Shalom – Kirche trifft Synagoge“ heißt das Leitmotiv des Programms, das zwei Instrumente zusammenführt, die selten im Duett zu erleben sind: Viola (Bratsche) und Orgel. Semjon Kalinowsky aus Lübeck (Bratsche) und Torsten Laux aus Düsseldorf (Orgel) stellen bekannte und weitgehend unbekannte Werke christlicher Orgelmusik sowie Musik aus der jüdischen Liturgie vor. So gestalten sie auf eine einzigartige Weise einen interreligiösen Dialog. Auch eine Brücke zwischen Tradition und Moderne schlagen die beiden Musiker, deren intensive musikgeschichtliche Forschung die Grundlage für das gemeinsame Repertoire bildet.

Konzert am Sonntag, 4. September 2016, um 17 Uhr
St. Bonifatius-Kirche / Kościół św. Bonifacego, Emilii Plater 9, 59-900 Zgorzelec (neben dem Busbahnhof im Stadtzentrum)

Eintritt frei, Spenden zur Unterstützung willkommen

Programm und Informationen zu den Künstlern als PDF

Shuttle-Bus (2€ pro Fahrt):
Abfahrt vom Demianiplatz (Treffpunkt 16:15 vor dem Theater). Tickets für den Bustransfer erhalten Sie im Büro des MEETINGPOINT am Demianiplatz 40. Platzreservierung obligatorisch.

Ein weiteres Konzert werden die beiden Künstler am 3. September in der Peterskirche geben. Beginn 18:30. Eintritt 8 € / 5 €.

Weitere Infos unter www.musikinkirchen.de