Beliebte Tags
Schlagwörter

Die Gedenkstätte erzählt

Die Gedenkstätte erzählt

Heute, am Donnerstag, den 29.02.2024 besuchte eine Deutsch – Polnische Gruppe die Gedenkstätte. Eine Klasse der „Zespół Szkół Zawodowych i Licealnych“ in Zgorzelec sowie zwei Klassen der Oberschule in Bernstadt.

Die „Zespół Szkól Licealnych i Zawodowych“ in Zgorzelec ist die Schule, in der in den 1970er Jahren unter der Leitung des inzwischen verstorbenen Lehrers Roman Zgłobicki ein dem ehemaligen Lager gewidmetes Gedenkzimmer eingerichtet wurde.

Die Jugendlichen nahmen an einer Führung über die Dauerausstellung im Europäischen Zentrum Erinnerung, Bildung, Kultur teil. Im Anschluss ging es für die Gruppe ins Gelände der Gedenkstätte – dem ehemaligen Kriegsgefangenenlager Stalag VIII A. Nach der Begehung des Geländes des Stalag VIII A lernten die jungen Menschen in gemischten deutsch-polnischen Gruppen wie man mit Quellen arbeitet. Sie bekamen Artefakte, die auf dem Gelände der Gedenkstätte geborgen wurden und analysierten diese. Danach stellten sie die Unterschiede zwischen den einzelnen Lagersystemen der Deutschen in der Zeit des Zweiten Weltkriegs fest. Die Gruppe beendete ihren Gedenkstättenbesuch mit einer Schweigeminute vor dem Denkmal der Opfer des Stalag VIII A.