Beliebte Tags
Tags

Der „DPJW-Leuchtturm“ leuchtet immer stärker

Der „DPJW-Leuchtturm“ leuchtet immer stärker

Im Dezember 2021 trat unser Verein in eine intensive Vorbereitungsphase des Projekts “Leuchttürme des Deutsch-Polnischen Jugendwerks” ein.

Zum Team des Vereins gehört Magdalena Guła, die bis Juli nächsten Jahres die inhaltlichen und organisatorischen Aktivitäten im Projekt umsetzen wird.

Bereits seit September wird an der Erstellung und Veröffentlichung eines Bildungsangebots in Form einer Broschüre über die Gedenkstätte Stalag VIII A für lokale Schulen und außerschulische Organisationen gearbeitet. Im Winter bereitet sich das Projektteam auf Begegnungen vor – Besuche in Schulen und Institutionen auf beiden Seiten der Grenze, die wir im Frühjahr 2022 durchführen wollen. Der erste Schritt in Richtung der Vertiefung der bestehenden Zusammenarbeit des Vereins mit Bildungseinrichtungen in der Region ist die Schaffung eines umfangreichen Netzwerks von Schulen sowie von NGOs und Institutionen, die im Bereich der historischen und regionalen Bildung tätig sind.

 

Wenn Ihre Schule oder Institution an einer Zusammenarbeit interessiert ist und/oder mehr über das Bildungsangebot der Gedenkstätte Stalag VIII A erfahren möchte, können Sie uns gerne unter der folgenden E-Mail-Adresse kontaktieren: leuchtturm@meetingpointmm.eu