Beliebte Tags
Tags

Das war die Worcation 2015

Das war die Worcation 2015

Heute war der 6. Worcation-Tag und irgendwie kann ich nicht glauben, dass schon eine ganze Woche um ist. Wie wir immer in unseren Plenen sagen wird jeder Tag besser als der letztere, der heutige Tag war keine Ausnahme. Diesen Morgen fuhren wir wie üblich zum Stalag, dort installierten wir eine neue Skulptur, es ist bereits die fünfte auf dem Gelände. Es war mal etwas ganz neues mit Hammer und Schweißgerät zu arbeiten. Es hat mich mit Ehrfurcht erfüllt, diese Plastik mit aufzubauen, sie ist eine von acht geplanten Skulpturen die zu Oliver Messiaens Musik entstanden ist.

Am Nachmittag hatten wir dann einen Ausflug zu einem anderen ehemaligen Kriegsgefangenenlager. Oder eher, zwei verschiedene Lager welche nebeneinander gebaut worden sind. Der Trip war sehr informativ: im Museum zu Żagan, konnten wir Militär Uniformen verschiedener Armeen sehen, aber auch viele Gegenstände des Lagerlebens, die bei archäologischen Ausgrabungen gefunden worden sind.

Dort gibt es auch ein originalgetreuen Nachbau einer Gefangenenbaracke, aber das spannendste waren die Geschichten über Tom, Dig und Harry (Fluchttunnel) und die Leute welche sie angelegt haben. Mehr Informationen über die Lager in Żagan schaut euch einfach die Filme “The Great Escape” und “Codner’s Wooden Horse”.

Sascha aus Russland (Übersetzt von Artur)

Was ist die Worcation?
Worcation Blog 2015
Worcation Blog 2014