Beliebte Tags
Tags

WORCATION 2017

WORCATION 2017

Worcation 2017

#YourSummerInGörlitzZgorzelec

Wann:

22.07.-05.08.2017

Ort:

Bäume formen einen Wald, Vögel zwitschern, eine Steinsäule hier, ein Weg da, Fundamentreste dort…

Wer genauer hinsieht ahnt, was dieser Ort einmal gewesen ist und was sich hier ereignet hat. 120.000 Kriegsgefangene aus Polen, Frankreich, Belgien, der Sowjetunion, Italien und vielen anderen europäischen Ländern gingen durch das Kriegsgefangenenlager Stalag VIII A. Das Besondere: Hier entstand das berühmte QUARTETT AUF DAS ENDE DER ZEIT von Olivier Messiaen, welches er während seiner Kriegsgefangenschaft in diesem Lager komponierte und 1941 uraufführte. Heute ist dieser Ort fast vergessen. Hier kann man jedoch viel entdecken, begreifen und sich begegnen – in der deutsch-polnischen Doppelstadt Görlitz-Zgorzelec im Dreiländereck Deutschland-Polen-Tschechien.

WORCATION 2017 Programm:

Tagsüber werden wir Garten- und Waldarbeiten an den Barackenstandorten, dem Gedenkstein und dem Friedhofsgelände vornehmen und dabei den Ort und dessen Geschichte „begreifen“ und mit einem Archäologen die Spuren des Lagers neu aufdecken. Eine Metallbauworkshop-Gruppe hat die Möglichkeit sich mit Einzelschicksalen der Kriegsgefangenen auseinanderzusetzen und ihre Erkenntnisse und Gefühle in Metallskulpturen in der Werkstatt umzusetzen. Dabei macht der Künstler Matthias Beier euch mit der Metallbaukunst und der Musik Messiaens vertraut.

Natürlich kommt auch die Freizeit nicht zu kurz. An den Abenden und Wochenenden kochen wir gemeinsam und lernen die anderen Kulturen kennen. Freut euch auf interessante Exkursionen in die Umgebung z.B. eine Schlauchbootfahrt über die Neiße und einen Fahrradausflug zum Baggersee.

WORCATION 2017 – Wer kann mitmachen?

Junge Menschen aus Deutschland, Polen und Italien mit Interesse am Thema und multikultureller Begegnung im Alter von 16 bis 26 Jahren.

Sprache:

Deutsch, Polnisch, Italienisch. Englisch ist unsere Kommunikationssprache in den Kleingruppen

Unterkunft:

Wir wohnen in einer Herberge in der Görlitzer Altstadt.

Verpflegung:

Zubereitung der Mahlzeiten gemeinsam als Gruppe

WORCATION 2017 – Kosten:

80,00 Euro Teilnahmebeitrag (inkl. 2 Wochen Unterkunft, Vollverpflegung und Programm) + Anreise auf eigene Kosten

Versicherung:

Bitte mitbringen: EU-Krankenversicherungskarte

Partner:

Cooperativa Sociale Emmanuele
Europaisches Zentrum Erinnerung ,Bildung, Kultur
Fundacja Centrum Wspierania Przedsiębiorczości

Förderer:

Deutsch-Polnisches Jugendwerk
Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
Stadt Görlitz
Miasto Zgorzelec
Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
Stiftung Lausitzer Braunkohle